Portrait Serie 2017

Projekt

Gerry Mayer-Rohrmoser, Wiener Fotograf, beginnt ab August 2017 mit einer neuen Portraitreihe und ist dafür auf der Suche nach Personen, die sich gerne ablichten lassen.

Es werden qualitative Aufnahmen in einer Studiosituation entstehen, die besonders auf den Charakter und die Persönlichkeit der Portraitieren eingehen.

Das heißt, in diesem Projekt werden keine klassischen Model bzw. Beautyfotos gemacht!

Anforderungsprofil

  • Ab 18 Jahren
  • Aufwandsentschädigung

  • Farbabzug 20 x 30 cm auf Barytpapier
  • Die Aufnahme wird auch als digitales File zu Verfügung gestellt,
  • und darf für eigene Portfoliozwecke verwendet werden (ausschließlich mit Namensnennung), keine Weitergabe an Dritte
  • Bewerbung

    Ausschließlich über dieses Formular und nur mit persönlichem Bewerbungsfoto!
    Bitte um Verständnis, dass nur vollständige Bewerbungen angenommen werden können.

    Informationen zur Person

    VorName* NachName*
    Geburtstag* Telefon*
    Email Adresse* Facebook Name

    Foto(s) & Portfolio

    Upload Foto No.1
    (max. 2 MB, jpg, jpeg, png, gif, pdf )*
    Upload Foto No.2
    (max. 2 MB, jpg, jpeg, png, gif, pdf)

    Persönliche Nachricht

    Informationen & Rechteabklärung

    Das Model erlaubt dem Fotograf die Aufnahmen welche am Shootingtag entstehen, uneingeschränkt zu verwenden.
    Alle Nutzungs- und Persönlichkeitsrechte dafür gehen auf den Fotografen (und seine Rechtsnachfolger) über bzw. werden die Ansprüche dafür übertragen. Alle weiteren Ansprüche des Models auf Honorare und Entschädigungen dafür gelten als getilgt.
    Dem Fotografen, (oder Dritten, die in dessen Einverständnis handeln) steht es dadurch frei zu, für die entstandenen Werke ohne Einschränkungen: Diese ohne inhaltliche Einschränkung zu bearbeiten, zu verändern und mit anderem Bild- und Textmaterial zu kombinieren. Auf beliebige Medien zu übertragen und beliebig zu vervielfältigen. (Papier, Plakat, Computer, Internet, TV, etc….) Ohne zeitliche und örtliche Einschränkung zu publizieren, sowie für alle Zwecke (Sowie zB. für Werbezwecke) zu verwenden. Mit dem jeweiligen Werk den Namen des Models oder auch nicht zu nennen. Die Rechte dafür weiterzugeben und zu nutzen. Dem Model und dem Fotografen ist es untersagt die Aufnahmen in einer Weise zu nutzen, welche den Ruf des anderen schädigen könnte. Insbesondere fallen darunter auch jegliche Veröffentlichung oder Darstellung im Zusammenhang mit Pornografie (Kontaktanzeigen, Telefonsex, Bordelle, etc.)

    Es gilt naturiertes, österreichisches Recht. Es bestehen keine mündlichen Zusatzabsprachen. Alle Änderungen und Zusätze dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Sollten Teile der Vereinbarung unwirksam oder undurchführbar sein, so soll der Rest gültig bleiben und die betroffenen Teile mit sinngemäß nächsten Bestimmungen ersetzt werden.

    Dieser Vertrag wird am Shootingtag vom Model vor den Aufnahmen unterfertigt.

    Portrait Serie 2017GMR