Wedding Style Shooting 17

#GMR #weddingstyleshooting #2017

INFO

Gerry Mayer-Rohrmoser, Wiener Fotograf, sucht für ein Wedding Styleshooting ein natürliches, freundliches und verliebtes Pärchen. Egal ob bereits verheiratet oder noch nicht.

Das Shooting wird werktags im Zeitraum zwischen August und September in Wien stattfinden. Die daraus entstehenden Aufnahmen werden von Fotograf Gerry mayer-Rohrmoser (GMR-Wedding) für Werbezwecke verwendet. neben Fotografien wird zusätzlich ein Making-of Video entstehen. Alle Teilnehmerinnen erklären sich einverstanden, auf Foto-und video-Aufnahmen sichtbar zu sein.

Wir kümmern uns um alles. Für Make Up, Brautkleid, Hochzeitsanzug sowie weitere Requisiten ist gesorgt!

Als Gegenleistung für den Aufwand erhalten die Teilnehmer wunderschöne Fotografien (digital), die von den Teilnehmern ausschliesslich für private Zwecke und unter vollständiger Fotocredits sowie quellenangabe inklusive verlinkung auf die website www.gmrwedding.at verwendet werden dürfen.

Sollten Sie Lust auf ein professionelles foto-Shooting bekommen haben, dann bewerben Sie sich bei uns mit zwei schnellen gemeinsamen Fotos – einmal faces und einmal ganzkörper und füllen sie bitte das folgende formular aus!

Wir freuen uns auf eure Meldungen!

Informationen zum PAAR

NAME FRAU* NAME HERR*
Geburtstag* Geburtstag*
Telefon* Telefon*
Email Adresse* Email Adresse*
Facebookname* Facebookname*

BodyIndex FRAU

Körpergrösse* Körpermasse* Gewicht*
Kleidergrösse* Schuhgrösse* BH*
Haarfarbe* Augenfarbe* Tattoo/Piercing*

BodyIndex HERR

Körpergrösse* Körpermasse* Gewicht*
Kleidergrösse* Schuhgrösse* Anzuggrösse*
Haarfarbe* Augenfarbe* Tattoo/Piercing*

Foto(s) & Portfolio

Upload Foto Frau
(max. 2 MB, jpg, jpeg, png, gif, pdf )*
Upload Foto Herr
(max. 2 MB, jpg, jpeg, png, gif, pdf)*
Upload Foto Paar NO.1
(max. 2 MB, jpg, jpeg, png, gif, pdf)*
Upload Foto Paar NO.2
(max. 2 MB, jpg, jpeg, png, gif, pdf)

Persönliche Nachricht

Informationen & Rechteabklärung

Das Model erlaubt dem Fotograf die Aufnahmen welche am Shootingtag entstehen, uneingeschränkt zu verwenden.
Alle Nutzungsrechte dafür gehen auf den Fotografen (und seine Rechtsnachfolger) über bzw. werden die Ansprüche dafür übertragen. Alle weiteren Ansprüche des Models auf Honorare und Entschädigungen dafür gelten als getilgt.
Dem Fotografen, (oder Dritten, die in dessen Einverständnis handeln) steht es dadurch frei zu, für die entstandenen Werke ohne Einschränkungen: Diese ohne inhaltliche Einschränkung zu bearbeiten, zu verändern und mit anderem Bild- und Textmaterial zu kombinieren. Auf beliebige Medien zu übertragen und beliebig zu vervielfältigen. (Papier, Plakat, Computer, Internet, TV, etc….) Ohne zeitliche und örtliche Einschränkung zu publizieren, sowie für alle Zwecke (Sowie zB. für Werbezwecke) zu verwenden. Mit dem jeweiligen Werk den Namen des Models oder auch nicht zu nennen. Die Rechte dafür weiterzugeben und zu nutzen. Dem Model und dem Fotografen ist es untersagt die Aufnahmen in einer Weise zu nutzen, welche den Ruf des anderen schädigen könnte. Insbesondere fallen darunter auch jegliche Veröffentlichung oder Darstellung im Zusammenhang mit Pornografie (Kontaktanzeigen, Telefonsex, Bordelle, etc.)

Es gilt naturiertes, österreichisches Recht. Es bestehen keine mündlichen Zusatzabsprachen. Alle Änderungen und Zusätze dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Sollten Teile der Vereinbarung unwirksam oder undurchführbar sein, so soll der Rest gültig bleiben und die betroffenen Teile mit sinngemäß nächsten Bestimmungen ersetzt werden.

Dieser Vertrag wird am Shootingtag vom Model vor den Aufnahmen unterfertigt.

Wedding Style Shooting 17GMR